Druck­vor­stufe:
Natalie Janzen

Ich betreue die Druck­vor­stufe: Dazu gehört das Erstel­len von Stand­skiz­zen, die Daten­prü­fung, die Vorbe­rei­tung der vom Kunden gelie­fer­ten Daten für den Druck und die Quali­täts­prü­fung nach dem Druck. Immer wieder werde ich dabei mit Heraus­for­de­run­gen konfron­tiert, die mir Spaß machen und meistens wird gemein­sam nach einer Lösung gesucht. Vielleicht ist das der Grund, warum ich mich bei Senne-Plastik so wohlfühle.

Privat verbringe ich meine Zeit mit meiner Familie und liebe es, shoppen zu gehen.

Natalie Janzen Druckvorstufe
Natalie Janzen liebt Farbe
Natalie Janzen übersieht keinen Fehler