Druck­vor­stufe:
Natalie Janzen

Ich betreue die Druck­vor­stufe: Dazu gehört das Erstel­len von Stand­skiz­zen, die Daten­prü­fung, die Vorbe­rei­tung der vom Kunden gelie­fer­ten Daten für den Druck und die Quali­täts­prü­fung nach dem Druck. Immer wieder werde ich dabei mit Heraus­for­de­run­gen konfron­tiert, die mir Spaß machen und meistens wird gemein­sam nach einer Lösung gesucht. Vielleicht ist das der Grund, warum ich mich bei Senne-Plastik so wohlfühle.

Privat verbringe ich meine Zeit mit meiner Familie und liebe es, shoppen zu gehen.

Natalie Janzen Druckvorstufe
Natalie Janzen liebt Farbe
Natalie Janzen übersieht keinen Fehler

Die SP-Insights für Ihr Unternehmen

Einsichten sind der erste Schritt zur Verbesserung:

Gewinnen Sie wertvolle und spannende Einblicke in die Entstehung, Individualisierung und bestmögliche Nutzung Ihrer Organisations- und Kunststoffartikel.