Großer Preis des Mittelstands

senne products ganz weit vorn! 

Wer die senne products kennt, weiß dass positi­ves Denken fest in unserer DNA veran­kert ist. Darum sind wir auch nicht traurig, dass es für einen Trepp­chen-Platz beim Großen Preis des Mittel­stan­des am Ende nicht gereicht hat – sondern freuen uns riesig, unter den besten 3 Prozent aller teilneh­men­den Unter­neh­men gelan­det zu sein.

Als eines von 758 Unter­neh­men in der Jurystufe haben wir schließ­lich nicht nur über 4.500 Unter­neh­men in der Nominie­rungs­stufe hinter uns gelas­sen – auch auf eben diese Stufe schaffte es nur ein Bruch­teil aller teilneh­men­den Unter­neh­men (2017 nur knapp 6 %)

Doch nicht nur unsere Rechen­künste sind mit dieser hohen Anerken­nung bestä­tigt. Wir freuen uns inbeson­dere, dass die senne products GmbH bei so wichti­gen Punkten wie Innova­ti­ons­kraft, sozia­les Engage­ment oder Kunden­nähe im Wettbe­werb so überzeu­gen konnten.

Das schaf­fen wir übrigens nicht nur auf dem Papier. Das gelingt uns auch, wenn es um deine ganz indivi­du­el­len Heraus­for­de­run­gen geht.

Ruf’ uns an!

Der große Preis des Mittel­stan­des: der Wettbewerb

Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung verge­bene ‘Große Preis des Mittel­stan­des’ ist deutsch­land­weit die begehr­teste Wirtschafts­aus­zeich­nung.“ (DIE WELT)

 

  • Der Wettbe­werb wird vollstän­dig ehren­amt­lich organi­siert, ausschließ­lich privat finan­ziert und unter­liegt einem nach DIN ISO 9001:2015 zerti­fi­zier­ten Qualitätsmanagement.
  • Der Wettbe­werb wird 2019 bereits zum 25. Mal ausgeschrieben.
  • Das Motto dieses Jahres lautet: Nachhal­tig Wirtschaften.
GPDM – Großer Preis des Mittelstands

Die SP-Insights für Ihr Unternehmen

Einsichten sind der erste Schritt zur Verbesserung:

Gewinnen Sie wertvolle und spannende Einblicke in die Entstehung, Individualisierung und bestmögliche Nutzung Ihrer Organisations- und Kunststoffartikel.